Behandlungen gegen Rosacea

Frauengesicht

Was ist Rosacea?

Unter Rosacea, medizinisch Acne rosacea, versteht man eine chronische Entzündung der Haut, die häufig in Gesichtsbereichen wie Wangen, Kinn und Nase auftritt. Zu erkennen ist die umgangssprachlich auch als Kupferrose bekannte Hautkrankheit meist an einer deutlichen Rötung der Haut. Im Anfangsstadium ist es lediglich ein "Flush", der an einen Sonnenbrand erinnert, später zeigen sich feine Äderchen, die dauerhaft sichtbar bleiben. Auch Knötchen, Pusteln und deutliche Verdickungen der Haut können (schwere) Symptome einer Rosacea sein. 

 

Zwar ist die Rosacea bis heute nicht heilbar, aber zumindest können ihre unangenehmen Auswirkungen deutlich reduziert werden. Dafür genügt - insbesondere in den Anfangsstadien - oft die richtige Pflege. 

-beruhigend-


Ablauf der Rosacea Behandlung


Bei INFINITY BEAUTY wissen wir, wie empfindlich und pflegebedürftig die Haut von Rosacea-Patienten ist. Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden mit Kupferrose spezielle Rosacea-Behandlungen für das Gesicht sowie als Paket für Gesicht, Hals und Dekolleté. Das Ziel unserer Methode ist es, die Symptome der Hautkrankheit zu kontrollieren und zu mildern.  

1. Reinigung

Wir beginnen die Rosacea-Behandlung mit einer milden Reinigung des Gesichts. Gemeinsam mit dem Welcome-Ritual wird die Haut auf diese Weise gut auf die folgenden Behandlungspunkte vorbereitet.

2. Peeling

Unser leichtes Peeling, das nun zum Einsatz kommt, ist mit speziellen Enzymen angereichert. Diese wirken klärend und verfeinernd und sind dabei angenehm sanft zu Ihrer Haut.

Frau mit Schwamm

Frau mit Gesichtsmaske

3. Maske

Anschließend wird die Haut mithilfe einer hochwertigen Maske gekühlt und beruhigt. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die angenehme Frische, die sich zart über Ihr Gesicht legt. Die im Produkt enthaltenen Algenextrakte versorgen die Haut mit viel Feuchtigkeit. Zugleich profitieren Sie von einem straffenden Anti-Aging-Effekt.

4. Abschlusspflege

Die finale Abschlusspflege versorgt Ihre Haut mit reichhaltigen Inhaltsstoffen. 

Unsere Rosacea-Behandlung von INFINITY BEAUTY ist stets auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut und Ihres Rosacea-Typs abgestimmt. So können wir die für Sie besten Ergebnisse erzielen. 

Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Behandlung die richtige für Sie ist, können Sie Ihre Fragen und Wünsche gern vorab an uns richten. Wir stehen Ihnen gern mit einer fachkundigen Beratung zur Verfügung.



Preisliste Rosacea Behandlung

-Gesicht- 

Dauer: 60 Minuten

Preis: 99,-€

-Gesicht 6er Paket-

Dauer: jeweils 60 Minuten 

Preis: 549,-€


Die Symptome der Kupferrose

Die Rosacea wird in vier Typen unterteilt.

 

Typ I zeigt flüchtige Hautrötungen, sogenannte Erytheme. Schubweise kommt es immer häufiger zu Gefäßerweiterungen, die als feine Äderchen sichtbar werden.

 

Typ II zeigt Papeln (Knötchen) und Pusteln, kleine Bläschen, die mit Eiter gefüllt sind. Bei

 

Typ III wird die Haut von Verdickungen und Knötchen befallen. Meist ist dabei die Region um die Nase betroffen.

 

Typ IV (Ophthalmorosacea) macht sich durch Entzündungen der Augen und der Augenlider bemerkbar. Die einzelnen Typen können auch gemeinsam und untereinander gemischt auftreten. 

 

Die Rosacea wirkt sich nicht nur optisch aus. Betroffene klagen in der Regel über mehr oder weniger brennende und/oder juckende, unangenehm trockene Haut. 

Frau mit Lupe

Feder weiß

Auslöser und Risikofaktoren

Die Ursachen einer Rosacea sind nicht abschließend geklärt. Gängige Erklärungen reichen von Regulationsstörungen der Gefäßversorgung bis hin zu einer übersensibilisierten Immunabwehr.

 

Es wird vermutet, dass die Krankheit oft genetisch übertragen wird. Als Trigger für einen Rosacea-Schub gelten die Belastung durch UV-Stahlung, zum Beispiel durch ausgiebige Sonnenbäder, der Einfluss von Hitze, unter anderem beim Duschen und Baden, sowie spezifische Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten und Medikamenten. Auch Nikotin, Alkohol, Kaffee und Tee sowie Stress können die Rosacea auslösen beziehungsweise verschlimmern.