Wie entsteht Akne?

,,Es gibt zahlreiche innere und äußere Einflüsse, die die Entstehung von Akne begünstigen können. Hormone und der persönliche Lebensstil sind dabei oft besonders prägend. ´´

Falsche Ernährung kann Akne fördern

Falsche Ernährung kann Akne verursachen und verstärken. Im Umkehrschluss heißt das aber auch, dass wir unreine Haut mit der richtigen Ernährung kontrollieren können. 

 

Greifen Sie stattdessen lieber zu frischem Obst, Kräutern und Gemüse sowie Vollkornprodukten. So unterstützen Sie die natürlichen regenerativen Prozesse Ihrer Haut.

Joanna Kalinowska rundes Bild

Master-Studiengang Kosmetologie

Infinity Beauty 

Unterschrift Joanna Kalinowska

ungesundes Essen

Diese Speisen sind zu Vermeiden:

  • weißer Zucker (Schokolade, Softdrinks, Fast Food)
  • Weißmehl
  • Alkohol
  • Schweinefleisch
  • säurereiche Lebensmittel, zum Beispiel auch Zitrusfrüchte
  • Produkte aus Kuhmilch
  • ölhaltige Nahrungsmittel

Greifen Sie stattdessen lieber zu frischem Obst, Kräutern und Gemüse sowie Vollkornprodukten.


Schokolade als Auslöser von Akne?

Dass Schokolade Akne auslösen kann, ist wissenschaftlich nicht erwiesen.

 

Fakt ist aber, dass Nahrungsmittel mit hohem glykämischen Index unreine Haut und Akne verschlimmern können.

Zu diesen hochglykämischen Nahrungsmitteln gehören leider auch Köstlichkeiten wie Schokolade.

 

Auch Kuchen und Kekse sowie Chips sind Lebensmittel, die Sie Ihrer Haut zuliebe besser meiden sollten. 

Verursacht Schokolade Akne

Verursacht die Pille Akne

Sind Hormone für Akne  verantwortlich?

Männer wie Frauen erleben während ihres Lebens diverse Hormonumstellungen. Aufgrund des Zyklus sind Frauen allerdings weitaus häufiger starken Hormonschwankungen ausgesetzt.

 

Speziell vor dem Einsetzen der Periodenblutung kommt es oft zu vermehrt unreiner Haut.

Die Hormonveränderungen durch Pillenpausen sowie vor und nach der Geburt eines Kindes können den gleichen Effekt haben. 


Stress als Auslöser von Akne

Gönnen Sie sich einen ruhigen Nachmittag, wann immer Sie können. Denn Stress hat einen negativen Einfluss auf viele Prozesse in unserem Körper.

 

Die Geschwindigkeit, mit dem der Körper Wunden heilt, kann in Stresssituationen beispielsweise um bis zu 40 % verringert werden. Forscher gehen zudem davon aus, dass in einem gestressten Körper entzündungsfördernde Stoffe freigesetzt werden.

Außerdem werden gewisse Stresshormone verdächtigt, Akne auslösen zu können. 

Stress Auslöser

Joanna Kalinowska vor Mauer

 

Vereinbaren Sie einen Termin für eine  Aknebehandlung die ihren Bedürfnissen entspricht

 

 

 

Infinity Beauty

Frankfurt am Main 

 

 ✆ 069/ 74 305 800 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0